40 Jahre Landesmusikschule Leonding

Ein Fest für die Musik! Und mit Maestro Beethoven!

JUBLIÄUMSKONZERT

M. Molter - Concerto Pastorale
L. v. Beethoven - Sinfonie Nr.6 (Pastorale)

Joll - Jugendorchester Linz Land
Jubiläumsorchester der LMS Leonding

Leitung: Ute Gillesberger, Gerhard Reischl

Mittwoch, 15. April 2020, 19.00 Uhr

Kürnberghalle Leonding

 Eintritt freiwillige Spenden!

„Es ist eine wunderbare Fügung, dass unsere Musikschule
und Ludwig van Beethoven im gleichen Jahr ihren Geburtstag
feiern!“, kommt der Direktor der Landesmusikschule Leonding,
Gerhard Reischl ins Schwärmen. „Wir feiern unseren 40-iger,
und die Musikwelt den 250-igsten Geburtstag von dem großen
musikalischen Genie Ludwig van Beethoven“,
erklärt Gerhard Reischl weiter. „Eine einmalige Chance, beide
Geburtstage in einem Konzert musikalisch zu feiern!“.

An diesem Abend wird das Jubiläumsorchester der LMS Leonding
Beethovens Liebeserklärung an die Natur, seine 6. Sinfonie (auch
Pastorale genannt) spielen, dirigiert von Gerhard Reischl.

Und zuvor spielt JOLL – Jugendorchester Linz-Land – das
Concerto Pastorale von Johann Melchior Molter, der ein paar
Jahrzehnte vor Beethoven lebte und wirkte.

Dirigentin: Ute Gillesberger

Wir freuen uns auf zahlreiches Publikum!

Projekt MUSIK UND NATUR

Die Landesmusikschule Leonding ist Teil der weltweit vernetzen
Aktion „Beethoven Pastoral Project“. Dabei geht es darum, einen
Bezug von der 6. Beethoven zum faszinierenden Leben in der Natur
herzustellen und somit die Aufmerksamkeit für die Verbindung
von Mensch und Natur zu wecken. Die Ergebnisse des Leondinger
Projektes MUSIK UND NATUR werden an diesem Abend präsentiert.

40 Jahre LANDESMUSIKSCHULE LEONDING – ein Rückblick

1980 wurde die Landesmusikschule Leonding an ihrem ersten Standort
in der Michaelsbergstraße (alte Volksschule) gegründet. Rund
600 Schüler wurden damals von ca. 20 Lehrenden unterrichtet.
Der erste Leiter war DI Othmar Fuchs, der mit dem Team der ersten
Stunde viel Pionierarbeit leistete.Die große Nachfrage erforderte
bald ein neues Schulgebäude, welches durch großen persönlichen
Einsatz des darauffolgenden Leiters Manfred Unterhuber im Herbst 1993
an der Ruflingerstraße eröffnet werden konnte.

Die markante Architektur mit der Klangharfe im Zugangsbereich
als Wahrzeichen fügte sich alsbald harmonisch in das moderne
Stadtbild Leondings ein und steht gleichsam als Symbiose der
bildenden und musischen Kunst.

Aktuell besuchen über 1500 Schüler das breite Angebot unserer
Musikschule und werden dabei von 67 Lehrenden auf ihrem
musikalischen Weg unterstützt. Viele Absolventen konnten auf ein
Musikstudium vorbereitet bzw. für ein Mitwirken in den zahlreichen
Musikvereinen und Chören und Ensembles des Umlandes begeistert
werden. Das Ausbildungsangebot wurde deutlich erweitert und weist
eine große inhaltliche Tiefe auf.

Mit dem Jubiläumskonzert am 15. April möchten wir mit der genialen
Musik Beethovens beide Geburtstage feierlich begehen und dazu alle
Musikbegeisterten herzlich einladen.

Gerhard Reischl, Musikschuldirektor

Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur
Landesmusikschule Leonding
Ruflinger Straße 10
4060 Leonding
Tel. 0732/678968
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Gerhard Reischl

Sprechstunden Leonding:
Mi  10:00 - 11:00 Uhr
Do 14:00 - 15:00 Uhr

Sprechstunde Wilhering:
Fr  15:30 - 16:30 Uhr

Sekretariat
Monika Teuschl | Helga Eder

Bürozeiten:
Mo - Do:  08:30 - 12:00 Uhr
Di + Do:  14:00 - 16:00 Uhr