Wilhering

Die Landesmusikschule Wilhering
wurde 1989 als Zweigstelle der LMS Ottensheim in der Volksschule Schönering eingerichtet und ist 2001 an die Landemusikschule Leonding angegliedert worden.
2006 Umzug in den heutigen Standort, dem historischen „Hofrichterhaus“ einem denkmalgeschützten barocken Gebäude, welches auch als Standesamt und als Sitz des Gemeinderates der Marktgemeinde Wilhering genutzt wird. Ein historisches Kellergewölbe und der Balduin Sulzer Saal wird auch gerne für externe Veranstaltungen genutzt.
Ein ständig angepasstes Angebot soll die Bedürfnisse des Standortes Wilhering abdecken. Von musikalischer Früherziehung, Singschule, Tanz über Instrumental- und Ensembleunterricht reicht das Angebot. Die Zusammenarbeit mit den Musikvereinen und Chören im Ort ist uns ebenfalls ein wichtiges Anliegen.
Momentan werden rund 200 Schülerinnen und Schüler von 16 Lehrpersonen unterrichtet.


Zweigstelle Wilhering
Höferstraße 2
4073 Wilhering
Tel: 07226/40006

Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur
Landesmusikschule Leonding
Ruflinger Straße 10
4060 Leonding
Tel. 0732/678968
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Gerhard Reischl

Sprechstunden Leonding:
Mi  10:00 - 11:00 Uhr
Do 14:00 - 15:00 Uhr

Sprechstunde Wilhering:
Fr  15:30 - 16:30 Uhr

Sekretariat
Monika Teuschl | Helga Eder

Bürozeiten:
Mo - Do:  08:30 - 12:00 Uhr
Di + Do:  14:00 - 16:00 Uhr