40 Jahre LMS Leonding

40 Jahre Landesmusikschule Leonding

!! Aufgrund der aktuellen Situation, wird das Jubiläumskonzert verschoben !!
!! Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben !!


Ein Fest für die Musik! Und mit Maestro Beethoven!

JUBLIÄUMSKONZERT

M. Molter - Concerto Pastorale
L. v. Beethoven - Sinfonie Nr.6 (Pastorale)

Joll - Jugendorchester Linz Land
Jubiläumsorchester der LMS Leonding

Leitung: Ute Gillesberger, Gerhard Reischl

Kürnberghalle Leonding

Eintritt freiwillige Spenden!


!! Aufgrund der aktuellen Situation, wird das Jubiläumskonzert verschoben !!
!! Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben !!


„Es ist eine wunderbare Fügung, dass unsere Musikschule
und Ludwig van Beethoven im gleichen Jahr ihren Geburtstag
feiern!“, kommt der Direktor der Landesmusikschule Leonding,
Gerhard Reischl ins Schwärmen. „Wir feiern unseren 40-iger,
und die Musikwelt den 250-igsten Geburtstag von dem großen
musikalischen Genie Ludwig van Beethoven“,
erklärt Gerhard Reischl weiter. „Eine einmalige Chance, beide
Geburtstage in einem Konzert musikalisch zu feiern!“.

An diesem Abend wird das Jubiläumsorchester der LMS Leonding
Beethovens Liebeserklärung an die Natur, seine 6. Sinfonie (auch
Pastorale genannt) spielen, dirigiert von Gerhard Reischl.

Und zuvor spielt JOLL – Jugendorchester Linz-Land – das
Concerto Pastorale von Johann Melchior Molter, der ein paar
Jahrzehnte vor Beethoven lebte und wirkte.

Dirigentin: Ute Gillesberger

Wir freuen uns auf zahlreiches Publikum!

Projekt MUSIK UND NATUR

Die Landesmusikschule Leonding ist Teil der weltweit vernetzen
Aktion „Beethoven Pastoral Project“. Dabei geht es darum, einen
Bezug von der 6. Beethoven zum faszinierenden Leben in der Natur
herzustellen und somit die Aufmerksamkeit für die Verbindung
von Mensch und Natur zu wecken. Die Ergebnisse des Leondinger
Projektes MUSIK UND NATUR werden an diesem Abend präsentiert.

40 Jahre LANDESMUSIKSCHULE LEONDING – ein Rückblick

1980 wurde die Landesmusikschule Leonding an ihrem ersten Standort
in der Michaelsbergstraße (alte Volksschule) gegründet. Rund
600 Schüler wurden damals von ca. 20 Lehrenden unterrichtet.
Der erste Leiter war DI Othmar Fuchs, der mit dem Team der ersten
Stunde viel Pionierarbeit leistete.Die große Nachfrage erforderte
bald ein neues Schulgebäude, welches durch großen persönlichen
Einsatz des darauffolgenden Leiters Manfred Unterhuber im Herbst 1993
an der Ruflingerstraße eröffnet werden konnte.

Die markante Architektur mit der Klangharfe im Zugangsbereich
als Wahrzeichen fügte sich alsbald harmonisch in das moderne
Stadtbild Leondings ein und steht gleichsam als Symbiose der
bildenden und musischen Kunst.

Aktuell besuchen über 1500 Schüler das breite Angebot unserer
Musikschule und werden dabei von 67 Lehrenden auf ihrem
musikalischen Weg unterstützt. Viele Absolventen konnten auf ein
Musikstudium vorbereitet bzw. für ein Mitwirken in den zahlreichen
Musikvereinen und Chören und Ensembles des Umlandes begeistert
werden. Das Ausbildungsangebot wurde deutlich erweitert und weist
eine große inhaltliche Tiefe auf.

Mit dem Jubiläumskonzert am 15. April möchten wir mit der genialen
Musik Beethovens beide Geburtstage feierlich begehen und dazu alle
Musikbegeisterten herzlich einladen.

Gerhard Reischl, Musikschuldirektor

Haupteinschreibetermin

 

Der Haupteinschreibetermin für das Schuljahr 2020/2021 wurde aufgrund COVID-19
oberösterreichweit verschoben und findet nun von 3. Juni bis 16. Juni 2020 statt.

 

Haupteinschreibetermin

Pastoral Projekt

 

 

Pastoral Projekt - herzlichen Dank!!

01 dsc00884 k03 dsc00865 k

Ein bewegendes Projekt hat unseren Musikschulalltag in diesem Schuljahr bereichert, das Pastoral Projekt. Die Idee war, ein Aufhören, ein Erwachen bei unseren Schülerinnen und Schülern auszulösen. Wie können Musik und Natur im Einklang stehen? In der Zeit des Klimawandels war uns eine kritische Auseinandersetzung mit diesem Thema wichtig.

06 dsc00879 k11 dsc00883 k07 dsc00867 k

Es entstanden beeindruckende Arbeiten: Umgetextete Lieder, Gedanken und Empfindungen, welche in Wort und Bild umgesetzt wurden, sämtliche Zeichnungen zu Musik, von der Erde, Bastelarbeiten und eine sehr lange "Naturlieder-Kette" hat das Stiegenhaus geschmückt.

 05 dsc00866 k10 dsc00882 k09 dsc00881 k

 Ein inspirierendes Werk dazu lieferte die 6.Sinfonie von Beethoven, die Pastorale. Dieses Stück wäre beim 40-jährigen Jubiläumskonzert der LMS Leonding am 15. April aufgeführt worden. Weltweit dient diese "Natursinfonie" im Beethovenjahr 2020 als Zeichen für den Klimaschutz. Unter den derzeitigen Umständen kann dieses Projekt nicht in die gewollte Tat umgesetzt werden.

Jedoch waren unsere Arbeiten nicht umsonst! Wir möchten unsere Jubiläumsfeier, unsere Ideen und Kreativität wieder aufleben lassen, wenn die Zeit dafür wieder kommt! Wir wollen das Versäumte nachholen und unser Projekt zu einem krönenden Abschluss bringen.


Vielen Dank für alle bereits geschaffenen Arbeiten und fabelhaften Ideen!

04 dsc00872 k

 

Prima la musica 2020

Prima la musica

 

Landeswettbewerb 2020

Wir präsentieren unsere erfolgreichen
Teilnehmer und gratulieren allen Schülern und
Lehrern zu diesen hervorragenden Leistungen.

Frühwirt Ani, Violine
1. Preis mit Auszeichnung, AG B
Lehrperson: Ute Gillesberger, MA

Begleitung: Karmen Hovhannisyan

Nagl Agnes, Kontrabass
1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb, AG II
Lehrperson: Andrea Reckenzain, BA.BA

Begleitung: Philipp Sonntag

Green Horns   Kammermusik für Blechbläser
1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb, AG II
Julia Backfrieder, Horn
Teresa Doss, Horn
Benedikt Schmidinger, Horn
Clara Spitzer, Horn

Ensembleleitung und Lehrperson: M.Mus Hannes Burgstaller

Brandner Josef, Gesang
1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb, AG III
Lehrperson: Andrea Wögerer

Begleitung: Andrea Wögerer

Felhofer Sarah Julia, Violine AG IIIplus
Gold - mit ausgezeichnetem Erfolg teilgenommen (91,60 Punkte)

Lehrperson: Ute Gillesberger MA
Begleitung: Philipp Sonntag

Glössl Yuna Kathrin , Violine  AG IIIplus
Gold - mit ausgezeichnetem Erfolg teilgenommen (90,00 Punkte)

Lehrpersone: Ute Gillesberger MA
Begleitung: Chiaki Glössl

Grasböck Karolin, Viola  AG IIIplus
Broze - mit gutem Erfolg teilgenommen (73,75 Punkte)

Lehrperson: Eduard Matscheko
Begleitung mit Bewertung: Lara Pirschl AG IIIplus
mit sehr gutem Erfolg teilgenommen

Lehrperson: Jia Xu, Landesmusikschule Traun

Reisegger Lea, Gesang
1.
Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb, AG III
Lehrperson: Andrea Wögerer

Begleitung Andrea Wögerger

ALiVe   Kammermusik für Holzbläser
1. Preis, AG B

Linah Eisenriegler, Flöte
Lehrperson: Claudia Nagl MA, Landesmusikschule Wilhering

Anna Hierzer, Flöte
Lehrperson: Claudia Nagl MA, Landesmusikschule Wilhering

Vera Schmidlechner, Harfe
Lehrperson: Birgit Trawöger, Privatunterricht

Ensembleleitung: Claudia Nagl MA, Birgit Trawöger




Willkommen

„Schön hier zu musizieren“

In Anlehnung an den Slogan der Stadtgemeinde Leonding, „Schön hier zu leben“,
versucht die Landesmusikschule Leonding das Lebensgefühl der schönen, aufstrebenden Stadt mit einer musikalischen Facette zu ergänzen.
Im Wettbewerb mit vielen Freizeiteinrichtungen, die ein Zentralraum wie Linz-Land bietet, versteht sich gerade die Landesmusikschule Leonding als Oase der Kultur und der Vermittlung von Musik für alle Altersgruppen. Die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler mit dem“ Lebensmittel Musik“ zu versorgen, ist unser erklärtes, gemeinsames Ziel. Die enge Kooperation mit öffentlichen Einrichtungen und die guten Kontakte zu den Kulturvereinen des Einzugsgebietes der Schule runden unser Bild in der Öffentlichkeit ab.
So blicken wir mit Zuversicht auf kommende Aufgaben und nehmen die gestellten, sich in Veränderung befindlichen Aufgaben mit Elan an und freuen uns auf weitere Herausforderungen.

Konsulent Gerhard Reischl, Musikschuldirektor

Adresse

Landesmusikschule Leonding
Ruflinger Straße 10
4060 Leonding
Tel. 0732/678968
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Gerhard Reischl

Sprechstunden Leonding:
Mi  10:00 - 11:00 Uhr
Do 14:00 - 15:00 Uhr

Sprechstunde Wilhering:
Fr  15:30 - 16:30 Uhr

Sekretariat
Monika Teuschl | Helga Eder

Bürozeiten:
Mo - Do:  08:30 - 12:00 Uhr
Di + Do:  14:00 - 16:00 Uhr